↑ Zurück zu Literatur on Tour

Literarische Entdeckungsfahrten

Auf den Spuren von Literatur und der damit verbundenen Musik und Kunst in den ehemaligen Kronländern.
Romane und Gedichte, Lieder, Symphonien und Opern, Bilder und Skulpturen aus vergangenen Jahrhunderten bis zur Gegenwart, die uns und unsere Kultur maßgeblich geprägt haben und prägen.

  • … Joseph Roth stammt aus Galizien.
  • Franz Kafka litt in seiner Heimatstadt Prag.
  • Franz Molnar und Ephraim Kishon begannen in Budapest zu schreiben.
  • Hans Fronius wurde in Sarajevo geboren und erlebte das Attentat auf Franz Ferdinand mit.
  • Emil Cioran und Constantin Brancusi wuchsen in Rumänien auf.
  • Ivo Andrić lebte neben der berühmten Brücke über die Drina in Bosnien-Herzegowina.
  • Franz Liszt und Franz Lehar haben ihre ungarische Heimat musikalisch weiter leben lassen.
  • Frederic Chopins Kompositionen tragen die polnische Melancholie in sich.
  • Alexander Lernet-Holenias Standarte spielt zum Großteil in Belgrad.
  • Paolo Coelho lässt seine Veronika in Ljubljana den Entschluss zu sterben fassen und seine Hexe von Portobello stammt aus Sibiu …

Diese Reihe ließe sich lange fortsetzen. Aber warum lesen, was Sie eindrucksvoll an Originalschauplätzem selbst erleben können?

Literarische Entdeckungsfahrten führen nach Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine und Ungarn.