«

»

Sommerfrische in der Stadt

Sommerfrische in der Stadt

„Bereitsein ist viel, warten können ist mehr,
doch erst den rechten Augenblick nützen, ist alles.“

Arthur Schnitzler

Literarisch-musikalischer Pfad durch den Türkenschanzpark

Im landschaftlich schönsten Park Wiens einen Sommermorgen verbringen, frühstücken und bei einem anschließenden Spaziergang literarisch-musikalisch von der Schauspielerin Elisabeth-Joe Harriet unterhalten werden. Das ist ganz im Sinne von Kaiser Franz Joseph, der den Türkenschanzpark 1888 für die Wiener Bevölkerung als „Sommerfrische in der Stadt“ eröffnete.

Und was es auf dieser ehemaligen Schanze gegen die Türken nicht alles zu erfahren, erlauschen und genießen gibt: Büsten bedeutender Schriftsteller und Musiker, ja sogar ein Kosakendenkmal, ein Wasserfall, exotische und seltene einheimische Pflanzen und viele Tiere rund um die Teiche.

All dies wird sich Ihnen einen Sommer lang auch durch passende Texte, Verse und Töne von Arthur Schnitzler, Adalbert Stifter, Emmerich Kalman, Fritz Marschner u.v.a.m. erschließen.

Dauer ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: 8:45 Uhr Eingang Türkenschanzpark Hasenauerstraße 56/Littrowgasse
Tickets zu € 29,50 inklusive großes Frühstück in der “Meierei Diglas”

Information und Buchung unter: +43 676/ 899 68 050 oder sylviareisinger@aon.at