Willkommen auf der offiziellen Seite
von Elisabeth-Joe Harriet

Danke für Ihr Interesse an meiner Homepage!
Ich hoffe, dass Sie auf den folgenden Seiten alles erfahren,
was Sie über mich und meine Arbeit wissen wollen.

„Eine detaillierte Beschreibung von Elisabeth-Joe Harriet ist wohl ebenso schwer möglich, wie die exakte Trennung der Farben eines Regenbogens: Schauspielerin, Chansonette, Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und nun auch Event-Creation.“ stand im Kurier zu lesen.

Publikumsstimme:
„Eine Veranstaltung mit Elisabeth-Joe Harriet ist jedes Mal ein ganzheitliches Vergnügen: etwas für den Kopf, fürs Herz und für das ganze Wohlbefinden.“ (Dr. Fleur Wöss)

Harriet in den Zeiten von Corona

Liebe Kultur-Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde!

„Das Leiden, die Not gehört zum Leben dazu, wie das Schicksal und der Tod. Sie alle lassen sich vom Leben nicht abtrennen, ohne dessen Sinn nachgerade zu zerstören. Not und Tod, das Schicksal und das Leiden vom Leben abzulösen, hieße dem Leben die Gestalt, die Form nehmen. Erst unter den Hammerschlägen des Schicksals, in der Weißglut des Leidens an ihm, gewinnt das Leben Form und Gestalt.“

„Wenn wir nicht mehr in der Lage sind, eine Situation zu ändern,
sind wir herausgefordert, uns selbst zu ändern.
Man kann einem Menschen alles nehmen, bis auf eines:
die letzte der menschlichen Freiheiten –
die eigene Haltung in jeder beliebigen Situation zu wählen,
seinen eigenen Weg zu wählen.“

Der österreichische Neurologe und Psychiater Viktor E. Frankl (1905 – 1997) wusste, wovon er spricht. Er hat alle Höhen und Tiefen sozialer, gesellschaftlicher und politischer Art in seinem Leben erfahren. Er hat nie aufgegeben und stellte die Sinnfrage ins Zentrum seiner Arbeiten.

Eine Frage, die wir uns heute auch deutlich öfter stellen, als bisher, und keine befriedigende Antwort finden.

Der Zukunftsforscher Mathias Horx versucht diese Frage in seinem Artikel für uns zu beantworten:  www.horx.com/48-die-welt-nach-corona/ 

Das hat in der ersten Woche der Ausgangsbeschränkung warm ums Herz gemacht, aber nun,  nach zwei Wochen, stellen wir konkretere Fragen.

Und die beantwortet Sven Gabor Janszky, Chairman des größten Zukunftsinstituts Europas „2b AHEAD Think Tank“ sehr präzise mit fünf möglichen Zukunftsszenarien.

Mehr ist, glaube ich, dazu nicht zu sagen. Wir dürfen gespannt sein und dabei sehr geduldig.

Geduld erbitte ich – wie derzeit alle Kultureinrichtungen – auch von Ihnen, was die genauen Daten meines Angebots an Historientheater und Literarisch-Musikalischen Pfaden betrifft.

Da es leider nach wie vor von Seiten der Regierung keinerlei Vorgaben für eine mögliche Durchführung von Kulturveranstaltungen gibt, kann ich derzeit keinerlei neue Termine anbieten, habe alle bis Ende Juni abgesagt und meinen Gästen das Geld für gekaufte Tickets rücküberwiesen.

Die Venedigreisen mussten ja beide abgesagt werden und sind aufs Frühjahr 2021 verschoben, ebenso Bulgarien.  Albanien im heurigen September ist auch nicht zu verwirklichen und ist um ein Jahr verschoben. Lissabon im Dezember 2020 scheint am realistischsten zu sein.

Auch bezüglich meiner gemeinsam mit Elite Tours veranstalteten zwei Reisen und acht Tagesfahrten, gilt es weiter geduldig zu abzuwarten,  bis feststeht, wie viele Menschen denn in einem Bus sitzen und in einer Gruppe mitgehen dürften.

Harren Sie also bitte mit mir der Dinge, die da kommen, ohne zu verzweifeln!
Mit dem folgenden Zitat fällt das hoffentlich leichter:
Lebe jeden Tag mit der Begeisterung als wäre er dein erster und mit der Verantwortung als wäre er Dein letzter.“

Bleiben Sie gesund an Leib und Seele!

Ihre
Elisabeth-Joe Harriet

Literarisch-musikalische Reisen mit Niveau 2020/2021

Mehr über das Reisen mit Elisabeth-Joe Harriet.

Perlen im Waldviertel und Südböhmen

Eine literarisch-musikalische Entdeckungsreise
auf den Spuren berühmter Frauen

28. August – 3. September 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Der Watzmann ruft

Mythen, Geschichte und Tradition im Berchtesgadner Land

18. – 22. Oktober 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Nach Lissabon, erklärt Pereira

Und Pilgern nach Sintra, empfiehlt Lord Byron

8. – 13. Dezember 2020 (nur noch 5 Plätze verfügbar)
15. – 20. Dezember 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: LITERATUR-ON-TOUR/Elisabeth-Joe Harriet
+43 664 301 16 74 | elisabeth-joe-harriet@aon.at

Das Venedig von Giacomo Casanova

Geheimes, Verborgenes und Erlesenes in der Serenissima.

15. – 19. März 2021 (zur Hälfte ausgebucht)
22. – 26. März 2021
Reise-Details (PDF) 

Anmeldung: LITERATUR-ON-TOUR/Elisabeth-Joe Harriet
+43 664 301 16 74 | elisabeth-joe-harriet@aon.at

Die Schönheiten Bulgariens

Rosen, Klöster, Berge und Meer

24. Mai – 6. Juni 2021
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: LITERATUR-ON-TOUR/Elisabeth-Joe Harriet
+43 664 301 16 74 | elisabeth-joe-harriet@aon.at

Albanien und Kosovo

Die geheimnisvollen Länder der Dardaner und Adlersöhne

6. – 18. September 2021
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: LITERATUR-ON-TOUR/Elisabeth-Joe Harriet
+43 664 301 16 74 | elisabeth-joe-harriet@aon.at

Literarische Tagesfahrten 2020

Unbekanntes Sopron und Umgebung

Kloster Wandorf, Schloß Szecheny, Museums-Eisenbahn

19. Mai 2020 (nicht durchführbar) wird voraussichtlich im Herbst stattfinden
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Der Raxkönig

Auf dem Holzweg

17. Juni (dzt. fraglich) und 7. Oktober 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

NL T.Bernhard

Die Refugien des Thomas Bernhard

Zu den Entstehungsorten von „Die Auslöschung“ und „Heldenplatz“

23. Juni 2020 (dzt. fraglich)
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Die ungarische Seite des Neusiedlersees

Tempel, Graurind, Wein und Vögel im Schilf

25. Juni 2020 (dzt. fraglich)
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Zeitreise im Ödenburger Land

Von den Illyrern bis zum Eisernen Vorhang

30. Juni (dzt. fraglich) und 29. September 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Unbekanntes Stift Klosterneuburg

Verschlossene Pforten öffnen sich

1. Oktober 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Köszeg – Das Schmuckkästchen Ungarn

Die Stadt Köszeg/Güns und der Naturpark Irottkö/Geschriebenstein

13. Oktober 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Unbekanntes in Hirschwang und Stuppach

Auf kaiserlich-gräflichen Spuren in Payerbach, Hirschwang & Stuppach

15. Oktober 2020
Reise-Details (PDF)

Anmeldung: ELITE TOURS
01/ 513 22 25 | travel@elitetours.at | www.elitetours.at

Verlag Austria Nostra

 

Das neue Brevier der Tiere

Säugetiere
Eine literarische Sammlung herausgegeben und kommentiert
von Elisabeth-Joe Harriet

Kaum ein Dichter oder Schriftsteller, der nicht in Lyrik oder Prosa über Tiere geschrieben hat. Besonderer Augenmerk wird darauf gelegt, hier auch die unbekannteren Gedichte und Texte von Aesop bis zur Gegenwart in diese Sammlung aufzunehmen.
Elisabeth-Joe Harriets Kommentare zu den Tieren und Autoren ergänzt diesen Band noch auf ganz spezielle Weise und hält sich außerdem an die übliche Raumaufteilung von Zoologischen Abteilungen. So kann dieses neue Tierbrevier auch als literarisch-informative Unterstützung bei einem Museumsbesuch genutzt werden.

erschienen 2013, 368 Seiten
2. Auflage 2020
ISBN  978-3-9503556-0-4
€ 16,50 hier bestellen

Der Schwiegermütter eine

Heitere Kurzgeschichten von Elisabeth-Joe Harriet

Wer hat sie nicht gehabt, die Erlebnisse mit der Schwiegermutter

Zu Zeiten als das Ehejoch auf ihr lastete und der Schwiegermütter eine dem Ganzen noch die Jacketkronen aufsetzte, zu jenen Zeiten also, spielen folgende „Gar-Nicht-Geschichten“ über die „miefstütterliche“ Behandlung der über alles geliebten Schwiegertochter.

erschienen 2005
ISBN 978-3-9502031-3-3
€ 5,50 hier bestellen

Die unvollendete Geliebte

Die unvollendete Geliebte
Olga Waissnix & Arthur Schnitzler

von Elisabeth-Joe Harriet

Die erste Biographie über Olga Waissnix, der es auch zu verdanken ist, dass aus dem Arzt wider Willen letztendlich der große Schriftsteller wurde.

Amalthea Verlag, ISBN 978-3-85002-907-0
256 Seiten, € 22,95
hier bestellen mit Signatur und Versandkosten von nur € 2,00 statt € 4,00